· 

It´s Super Bowlnight - Pulled Mushroom Burger

Der Countdown zum SuperBowl 53 läuft. Die New England Patriots und die Los Angeles Rams geben sich heute Nacht 00.30 Deutscher Zeit im Mercedes Benz Stadium in Atlanta die Ehre. Die Vorbereitungen zum Kickoff laufen und wir möchten euch noch einige verrückte Fakten mit auf dem Weg geben. 4000 t Popcorn, 14.000 t Chips, 1,3 Milliarden Chicken Wings, 3,6 Millionen Kilo Guacamole und 120 Millionen Liter Bier werden in Amerika konsumiert. Ist das nicht der absolute Wahnsinn? Seit ihr auch schon gespannt und was gibt es bei euch heute zu essen? 

(Quelle: www.RP-online.de)

 

Mein Mann ist ebenfalls ein riesiger Football Fan - natürlich hat er sich wie viele andere Jungs in meinem Büro, morgen frei genommen.

 

Was passt zum Super Bowl am besten? Natürlich Burger! Ich bin ja für euch immer auf der Mission healthy Fastfood unterwegs! Wie wäre es für eure SuperBowl Feier mit einem beliebten Burger Klassiker in der Veggie Variante zu Punkten? Seit Jahren ist der Pulled Pork Burger nicht mehr weg zu denken. In meinem letzten Blog Artikel habe ich über die Superfood Trends 2019 berichtet. Als Fleischersatz ist der Pilz ganz groß im kommen. Wie wäre es also mit einem "Pulled Mushroom" Burger? 

 

Vegetarisch oder Vegan erfreut sich auch bei Profi Sportlern einer immer mehr wachsenden Beliebtheit. Viele bekannte Footballspieler wie Thomas, Brady und Cooks ernähren sich Vegan oder Vegetarisch. Wie ihr seht ist das nicht nur ein Frauenklischee. Für alle echten Kerle habe ich jetzt ein richtig geniales Super Bowl Rezept! In weniger als 30 Minuten fertig und geschmacklich echt der Burner seit ihr bestimmt der größte Hit auf eurer Super Bowl Party!

Zutatenliste für 4 Portionen:

 

4 Vollkorn oder Mehrkornburgerbrötchen

400 g braune Champignons

1 Rote Zwiebel

3 EL Barbecue Soße

1 EL Rapsöl

1 TL mittelscharfer Senf

Salz und Pfeffer

4 Scheiben Käse

Eichblattsalat

 

-> für jedes Burger Brötchen zusätzlich Barbecue Soße zum bestreichen. 

 

Nährwertangaben pro Burger: 329 kcal

Kohlenhydrate:  31 g

Eiweiß:  17 g

Fett: 16 g

 

 

 

Zubereitung:

Die Pilze mit Küchenpapier säubern und die trockenen Stielenden kappen. Für die typische Pulled "Pork" Optik werden die Champignons mit einer kleinen Kuchengabel zerrissen. 

 

Rote Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit den Pilzen 10 Minuten anbraten. Wenn die Pilze ihre Flüssigkeit verloren haben kommt der Senf und die Barbecue Soße dazu. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für weitere 5 Minuten auf niedriger Flamme weiter braten. 

 

In der Zwischenzeit die Brötchen halbieren und im Ofen erwärmen. Salatblätter waschen und vorbereiten. 

 

Jetzt kann angerichtet werden! Jede Brötchenseite wird mit Barbecue Soße bestrichen. Danach folgt ein Salat Blatt und der Käse. Ganz zum Schluss kommt eure "Pulled Mushroom" Mischung auf die Brötchen. 

 

Pilze sind 2019 der Superfood Trend wenn es darum geht Fleisch zu ersetzen. Damit tust du nicht nur der Umwelt etwas gutes, sondern auch deiner Gesundheit! Reich an Vitaminen wie K, D und E stecken auch noch Mineralstoffe wie Kalium, Eisen und Zink in Ihnen. Dank ihres hohen Wassergehaltes von 91 % zählen sie zu den richtigen healthy Foodie´s! 

 

Ich wünsche euch allen ganz viel Spaß bei der diesjährigen SuperBowl Nacht! Möge das bessere Team gewinnen!

Happy Super Bowl Night und guten Appetit!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Michelle (Dienstag, 05 Februar 2019 13:25)

    Wow das muss ich unbedingt ausprobieren!