· 

FoodLie´s Gugel Bowl

 

 

Jeden Tag die gleiche Frage.... Was esse ich heute?! Es fängt beim Frühstück schon an, dass viele von uns jeden Tag das gleiche essen. Das muss doch nicht sein. Es gibt 1000 Möglichkeiten. Habt ihr schon meine Mini Gugel´s ausprobiert? Das Rezept habe ich erst vor kurzem Online gestellt. Denn meine heutige Idee hat genau mit diesen kleinen Leckereien zu tun. Meine Frühstücksbowl hat dadurch einen neuen köstlichen Anstrich bekommen. 

 

 

Zutatenliste

 

 

150 g Alpro Soya Kokosnaturjoghurt

 

1 Mini Gugelhupf (Rezept unter Kuchen/Muffin zu finden)

 

30 g gepuffter Amaranth

 

Handvoll frische Beeren

 

Kokoschips zum dekorieren

 

optional

1 TL Acai Beerenpulver (Reformhaus)

 

 

 

 

Zubereitung:

Joghurt in eine Bowl geben und den Gugelhupf mittig platzieren. Mit rotem Acaipulver bestreuen und mit dem Amaranth am Rand dekorieren. Mit frischen oder TK Beeren und Kokoschips dekorieren. 

Sieht das Frühstück nicht lecker aus? Bunt und gesund, da kommt garantiert keine Langweile am Frühstückstisch auf. Traut euch und seit kreativ. Euer Körper und Geist dankt es euch auf lange Zeit.

Viel Spaß beim probieren.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0