· 

Feuriger Glasnudelsalat

Feierabend - deine Küche ruft nach Dir! Aber keine Angst das heutige Rezept ist in ein paar Minuten fertig und in der Zeit wo es vor sich hin köchelt kannst du schon die Küche aufräumen. 

 

Ich liebe Salate in jeder Form. Am liebsten bereite ich immer die doppelte Portion zu, denn sie sind ein super Pausenbegleiter für alle Workaholics! Perfekt für die kalte Jahreszeit heizt und Ingwer  und Chili  so richtig ein. Das Rezept habe ich zum ersten mal im Kochkurs bei gourmetrea zubereitet. Seit dem ist es einer stetiger Feierabendbegleiter. 

 

Welche Zutaten brauchen wir? (4 Personen)

 

1 Stange Lauch

400 g Möhren

100 g Glasnudeln

100 g rote Linsen

2 cm Ingwerwurzel

1 EL Curry

2 EL Öl

1 TL Paprika edelsüß

2 EL Sojasoße

200 ml Gemüsebrühe

Pfeffer, Kräutersalz

 

 

 

 

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Karotten und Ingwer schälen und im Foodprocessor fein hacken. 

 

Lauch, Karotten und Ingwer in Öl andünsten. Linsen und Curry dazu und mit Gemüsebrühe ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen. 

 

Glasnudeln in heißem Wasser 5 Minuten ziehen lassen, abseihen und mit einem Messer einmal mittig durch schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Sojasoße und Gewürzen abschmecken. 

Guten Feierabend!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0