· 

FoodLie´s Breakfast Acai Bowls

Meine absoluten Frühstückshighlights sind leckere Smoothie Bowls. Für alle die das Wort Bowl noch nie gehört haben. Es bedeutet übersetzt schlicht und einfach "Schüssel". 

 

Meine aller erste Smoothie Bowl habe ich in meinem USA Urlaub 2016 gegessen. In einem kleinen schnuckeligen Café in San Diego hatte ich meine erste Begegnung mit einer Acai Bowl. 

 

 

 

Wir zwei Touris wussten erst nicht so recht was eine Acaibeere ist. Woher auch das Thema Ernährung ist erst später in mein Leben getreten. 

 

Wir waren so begeistert das wir die restlichen Urlaubstage jeden Tag das Café Arts besucht haben um diese leckere Bowl zu genießen. 

 

Frisch geraspelte Kokosnuss, frische Beeren und dazu die Acai Bowl. Eine wirklich tolle Urlaubserinnerung. 

 

 

 

Die Acai Beere hat ihren Ursprung in Brasilien genauer gesagt im Amazonas. Die Beere ist so empfindlich das Sie den langen Transportweg nach Deutschland nicht überleben würde. Deshalb gibt es diese Superbeere nur in Form von Püree oder Pulver im Reformhaus oder online zu kaufen. 

 

Die Acai ist ein richtiger Star am Beerenhimmel und ein echtes Superfood. Sie liefert viele Antioxidantien und ist reich an Omega 3 und Omega 6 Fettsäuren um einige ihrer vielen Inhaltsstoffe zu nennen. 

 

Nach unserem tollen Urlaub stand fest. Wir wollen auch so leckere Superfood Bowls zum Frühstück essen. Aus dem örtlichen Reformhaus hab ich die Wunderbeere in Pulverform gekauft. Seitdem steht sie regelmäßig auf dem Speiseplan. Aber auch hier gilt alles ist gesund so lange es in Maßen genossen wird. Maximal 2 Esslöffel pro Tag. 

 

Meine Klassiker habe ich für euch zusammengefasst. Die Zubereitung überzeugt sogar richtige Frühstücksmuffel denn ihr braucht dafür nur wenige Minuten. Probiert´s doch mal aus ich freu ich über viele nette Nachrichten von euch. 

 

 

 

FoodLies Acai Cocos Bowl

 

Zutatenliste für 2 Portionen:

 

250 g TK Beerenmischung

200 ml Kokosmilch

4 EL Kokosflocken

2 EL Acaibeeren Pulver (Reformhaus)

 

2 EL Kokosflocken und 

2 EL Chia Samen zum dekorieren

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben und pürieren bis eine sämige Masse entstanden ist. In einen tiefen Teller füllen und dekorieren.

 

 


FoodLies Acai Zimt Bowl

 

Zutatenliste für 2 Portionen:

 

1 reife Avocado (Hass)

200 g TK Beerenmischung

2 EL Avaibeeren Pulver (Reformhaus)

2 EL Agavendicksaft zum süßen

 

Zubereitung:

 

Avocado halbieren und Kern entfernen. Eine Hälfte mit den übrigen Zutaten pürieren. Die andere Hälfte zum dekorieren verwenden. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0