· 

Glücksmomente

Was ist für euch ein Glücksmoment? Ein gemütlicher Nachmittag umringt von euren liebsten Menschen? Ein leckeres Stück Schokolade? Genesung nach einem langen Krankheitsweg? Oder doch ein neues Kleidungsstück? 

Auf der Suche nach dem Glück...

Habt ihr euch auch schon mal gefragt warum wir immer empfinden, dass unseren Mitmenschen mehr „Glück“ widerfährt als uns selbst? Ich persönlich denke nicht das andere Menschen mehr von diesen besonderen Momenten erleben, sondern unser eigenes empfinden für Glück sich im Laufe der Zeit verändert. Jeder interpretiert Glück anders. Jeder erlebt seine Glücksmomente anders. In der heutigen Zeit vergessen wir oft, dass gerade die kleinen Dinge - die kleinen Momente unser Leben bereichern.

 

Auch ich hatte schon viele Phasen in meinem Leben wo ich mich vom „Glück“ verlassen fühlte. In dieser Zeit fragte ich mich oft wann scheint denn endlich wieder die Sonne für mich? Mit dieser Erfahrung bin ich nicht allein! Eines habe ich in diesen schweren Zeiten gelernt. Jeden noch so kleinen Moment in dem ICH persönlich glücklich war, zu genießen und auf meine weise fest zu halten. Immer dann wenn ich gerade das Gefühl habe vom Glück verlassen zu sein packe ich diese kleinen Erinnerungen aus wie aus einer Schatzkiste. Anders ausgedrückt sie helfen mir durch einen „verregneten“ Tag! 

Glücksmomente...

Wie geht ihr mit Glücksmomenten um? Packt ihr sie auch in eine „Schatzkiste“ wie ich? 
Für dieses Wochenende belohne ich mich mit zwölf schokoladige Glücksmomenten! Das in der Schokolade enthaltene Glückshormon „Serotonin“ soll uns ja bekanntlich glücklich machen! 

Ich wünsche euch allen ein wundervollen Start in die bevorstehende Adventszeit mit vielen glücklichen Momenten für eure persönliche Schatzkiste! 

Eure, Sandra


 

Zutaten für 12 Stück:

100g Mehl

150 g Vollkornmehl z. B. Dinkel

 30 g Backkakao

7 g Backpulver

1 Ei

1/2 Teelöffel Natron

12 kleine Couverture Schokostücke 

100 g brauner Zucker

180 g Buttermilch

80 ml Sonnenblumenöl

Zartbitter Kuchenglasur

 

Zubereitungszeit: 35 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

 

Nährwertangaben pro Portion: 206 kcal

Kohlenhydrate:  25 g

Eiweiß: 5 g

Fett: 9 g

 

Zubereitung:

1. In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Backkakao vermischen. 

 

2. In einer weiteren Schüssel die Eier mit dem Zucker verquirlen. Öl und Buttermilch unter rühren. Die Mehlmischung ein rieseln lassen und mit dem Handrührgerät so lange rühren bis die Masse gut feucht ist. 

 

3. Wenn euch die Masse zu trocken vor kommt könnt ihr gern noch Buttermilch zu geben. 

 

4. In Muffinförmchen füllen und jeweils ein Stück von der Couverture Schokolade in den Teig drücken. Bei 180° für 20 Minuten backen (Stäbchenprobe machen)

 

5. Auskühlen lassen und mit der Glasur bestreichen. Lauwarm genießen dann ist der Lavakern noch flüssig. 

 

Viel Spaß beim nachbacken!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0