Über mich

Tu deinem Leib etwas Gutes, damit deine Seele Lust hat, darin zu wohnen.

                                        (Theresa von Avila)

 Hallo liebe Workaholic´s und Foodliebhaber, 

 

ich heiße Sandra und komme aus einem kleinen Örtchen das zwischen Bamberg und Schweinfurt liegt. Ich bin Ernährungsberaterin und ein echter Foodaholic. Mit meinem Blog FoodLie wende ich mich an alle denen wenig Zeit zum kochen bleibt. 

 

Früher war in meinem Leben wenig Platz für gesunde Ernährung und Bewegung vorhanden. Am Abend viel ich nach einem langen Arbeitstag auf die Couch und schenkte dem Thema Ernährung wenig Beachtung. Kennt nicht jeder den stressigen Spagat zwischen Alltag und Job?Bestimmt waren viele von euch schon in einer ähnlichen Lebensphase wie ich.  

 

An einem bestimmten Punkt angekommen wollte ich bewusst eine Veränderung in meinem Leben anstreben. Aber wie? Ich suchte nach einem neuen Hobby, einem Fluchtweg aus dem Alltag. Die Teilnahme an einem Kochkurs motivierte mich so stark das ich ganz euphorisch ein Studium zur Ernährungsberaterin angefangen habe. Neugierig und mit großem Interesse stellte ich mich der neuen Herausforderung. Ich war selbst überrascht, dass wenn man wirklich möchte auch Platz für Neues im Leben. Kochen ist für mich zu einem neuen Hobby geworden. Ein Hobby das ich mit sehr viel Freude und Leidenschaft mache. Mit meinem Foodblog möchte ich euch zeigen das wir am Abend kein 3-Gänge-Menü zaubern müssen um gesund zu Leben. Es erwarten euch viele bunte Ideen, Inspirationen und spannende Themen rund um das Thema Ernährung. Werde ein Teil davon und lass dich von meiner "Foodliebe" anstecken. 

 

Habt Spaß dabei und vergesst eines in eurem Alltag nicht- euch selbst damit etwas Gutes zu tun!

 

 Eure Sandra